Current page:
Login
Georg-August-Universität Göttingen
Login Derivate anzeigen
for registered users
eCampus - Vorteil
mit Ihrer studentischen Nutzerkennung melden Sie sich ein Mal am eCampus an und haben Zugriff auf alle wichtigen Services.
  Active courses:   75330     
  Registered users:   99531     
  Users online:   8     
  Deutsch   English more...    

Stud.IP-News

Sichtbarschaltung der Veranstaltungen des WiSe 2016/17 am 16.8.2016

Sehr geehrte Studierende und Lehrende,

am Dienstag, den 16.8.2016 werden alle Veranstaltungen des WiSe 2016/17 im Stud.IP System sichtbar geschaltet. Ab diesem Zeitpunkt werden Sie in der Lage sein diese Veranstaltungen über die globale Suche zu finden und können Veranstaltungstermine in Ihren Terminkalender übernehmen.
Die Freischaltung zur Anmeldung wird individuell für jede aktiv betriebene Veranstaltung von den jeweilgen Dozierenden oder beauftragten Personen zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

Mit freundlichen Grüßen
E-Learning Support Göttingen

Hochschuldidaktischer Workshop "Lehre inklusiv gedacht - inklusiv gestaltet" mit Dr. Birgit Rothenberg (TU Dortmund) am 16.9.2016, 9-16h30

Workshop

Lehre inklusiv gedacht - inklusiv gestaltet:
Sprechstunde, Lehrmaterialien, Moderationstechniken, Prüfungen

Arbeitseinheiten: 8 AE
Max. Teilnehmerzahl: 14

Termin:
•  Fr, 16.09.2016, 9:00-16:30 Uhr

Anmeldung über die Homepage der Hochschuldidaktik (http://www.uni-goettingen.de/de/zur-anmeldung/540784.html):

Bitte melden Sie sich bis Fr, 02.09.2016 an.
Spätere Anmeldungen werden abhängig vom Anmeldestand noch berücksichtigt.

Veranstaltungsort:
Raum 0.147 im Waldweg 26, bei der Jungen Bibliothek und historischen Sammlung für Kinder- und Jugendliteratur (barrierefreier Zugang)

Inhalt:
Mit der Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention 2009 und der daraus resultierenden HRK-Empfehlung sind die Hochschulen verpflichtet, Lehre inklusiv zu gestalten. Der Workshop möchte helfen, zunehmend inklusiv zu denken und zu handeln. Dazu wollen wir uns mit der Rolle der Lehrenden und der Rolle der Studierenden und mit den Auswirkungen von Beeinträchtigungen in der Wissensaufnahme und in Prüfungen auseinandersetzen. Im Weiteren soll es dann um konkrete Maßnahmen gehen, z.B. um barrierefrei gestaltete Lehrmaterialien und notwendige Serviceangebote der Hochschule sowie um konkrete Rahmenbedingungen bei Sprechstunden, Seminaren und Prüfungen.

Lernziele:
Die Teilnehmenden werden nach dem Seminar
•    sensibel sein für potentielle Belange von Studierenden mit Behinderung und chronischer Erkrankung
•    grundlegende Kenntnisse  über mögliche Auswirkungen von Beeinträchtigungen auf Prozesse der Wissensaufnahme, Wissensverarbeitung und Wissenswiedergabe  erworben haben
•    das Prinzip des angemessenen Nachteilsausgleichs verstanden haben und sicher einsetzen können
•    über Rollenklarheit verfügen über Verantwortlichkeiten von Lehrenden, Studierenden und der Institution Hochschule für die barrierefreie Gestaltung der Lehre
•    Ideen für eine möglichst barrierefreie Gestaltung und mögliche Adaptionen ihrer Lehre entwickeln können
•    Verhaltenssicherheit in  Situationen mit behinderten Studierenden gewonnen haben.
Arbeitsformen:
Impulsreferat, Diskussionen, Fallarbeit

Schlagworte:
Behinderung, inklusive Hochschule, Barrierefreie Lehre, Nachteilsausgleich, Gestaltung von Prüfungssituationen

Workshopleitung:
Dr. Birgit Rothenberg: Rehabilitationswissenschaftlerin, Bereichsleitung von DoBuS, Bereich Behinderung und Studium im Zentrum für HochschulBildung (zhb//dobus) der TU Dortmund; langjährige Erfahrung in der Unterstützung behinderter und chronisch kranker Studierender sowie in der Fachberatung von Lehrenden; Erfahrung in der hochschuldidaktischen Fortbildung im Bereich Behinderung und Studium.

Aktuelle Stellenausschreibungen im August

Studentische Reporter/innen für den Blog der Uni Göttingen (BLUG) gesucht
Einrichtung: Abteilung Studium und Lehre
Link: http://www.uni-goettingen.de/de/184520.html?b=64682#64682
Bewerbungsfrist: 26.8.2016

Nordcampus-Reporter/innen für den Blog der Uni Göttingen (BLUG) gesucht
Einrichtung: Abteilung Studium und Lehre
Link: http://www.uni-goettingen.de/de/184520.html?b=64683#64683
Bewerbungsfrist: 26.8.2016

Stelle als studentische Hilfskraft (m/w)
Einrichtung: Professur für Finanzen und Controlling
Link: https://www.uni-goettingen.de/de/stellenausschreibung-studentische-hilfskraft-wm-11072016/539526.html
Bewerbungsfrist: 31.08.2016

Studentische Hilfskraft ab sofort gesucht zur Unterstützung von wissenschaftlichen Projekten im Bereich der Fingerabdruckanalyse (40h/Monat)
Einrichtung: Institut für Mathematische Stochastik
Link: http://www.stochastik.math.uni-goettingen.de/uploads/media/SHK_GK2088_A7_Stellenausschreibung_03082016.pdf
Bewerbungsfrist: 01.09.2016 (oder bis zur Besetzung der Stelle)

Studentische Hilfskraft (BA/MA)
Einrichtung: Centre for Modern Indian Studies
Link: http://www.uni-goettingen.de/de/131257.html
Bewerbungsfrist: 15.09.2016

 Bitte beachten Sie auch die Stellenangebote auf den Webseiten der Universität Göttingen:
 URL: http://www.uni-goettingen.de/de/3488.html
 
 Bedingungen
 Stud.IP betreibt keine eigene Jobbörse. Die Universität bietet hierfür extra eine studentische Jobbörse ( http://www.uni-goettingen.de/de/644.html ) an.  An dieser Stelle kann nur auf schon an anderer Stelle veröffentlichte Angebote hingewiesen, auf die direkt verlinkt werden kann und die einen klaren studentischen Bezug haben.
 
 Für die Aufnahme einer Stellenausschreibung in diese News benötigen wir einen Titel, die Einrichtung, den Link und das Ende der Bewerbungsfrist.
 Schicken Sie diese Informationen bitte an support@e-learning.uni-goettingen.de .

Stud.IP Upgrade am 24.8.2016

Sehr geehrte Studierende und Lehrende,

am Mittwoch, den 24.8.2016 wird zwischen 9 und 13 Uhr das Stud.IP und ILIAS-System für eine gewisse Zeit nicht erreichbar sein. In dieser Zeit wird Stud.IP auf die neuste Version 3.5 angehoben.
Wir bitten die daraus entstehenden Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Mit freundlichen Grüßen
E-Learning Support Uni-Göttingen

FAQ

Warum sieht Stud.IP bei mir so komisch verschoben aus?

Nach der Aktualisierung von Stud.IP auf die Version 3.1 kann es sein, dass Stud.IP in deinem Browser komisch verschoben dargestellt wird.
Dies kannst du ganz einfach beheben:

Stud.IP-Nutzer im eCampus: klicke mit der rechten Maustaste in den Stud.IP-Bereich (Frame) und gehe dann auf Frameinhalt aktualisieren (im Firefox-Browser ist es unter "Aktueller Frame" und dann "Frameinhalt aktualisieren").

Stud.IP im Direktzugang: drücke einfach F5, um die Seite neu zu laden.

Guckst du nur oder Blogst du schon ?

Wer Interesse an Neuigkeiten im E-Learning Bereich von Göttingen hat, der ist herzlich eingeladen unseren GoeElearn Blog zu besuchen. Dort werden regelmäßig kleine Artikel zu aktuellen Events und Themen im E-Learning eingestellt.

Mit freundlichen Grüßen
E-Learning Support Göttingen

Registrieren ohne Studentische Nutzerkennung

Alle Personen, die sich für Stud.IP registrieren lassen möchten, aber nicht oder noch nicht als Studierende eingeschrieben sind und daher keine Studentische Nutzerkennung erhalten, wenden sich bitte an Ihre jeweiligen Veranstaltungsleitung (Dozenten/Tutoren). Universitätsmitarbeiter und Lehrkräfte wenden sich bitte an die jeweiligen Instituts- oder Fakultätsadministratoren (eine Liste finden Sie hier ) oder an den Stud.IP-Support ( studip@uni-goettingen.de )

Modalitäten bzgl. der Anmeldung zu Veranstaltungen in Stud.IP

Durch die Synchronisation zwischen UniVZ und Stud.IP sind bis auf wenige Ausnahmen alle Veranstaltungen auch in Stud.IP verfügbar und über die Suchfunktion auffindbar. Sie haben dann die Möglichkeit die Termine der betreffenden Veranstaltungen in Ihren Stundenplan zu übernehmen. Können Sie sich nicht zu einer Veranstaltung anmelden weil Sie noch gesperrt ist, so liegt dies meist an noch nicht geklärten Anmeldebedingungen. Sie müssen in diesem Fall nicht von einer Fehlfunktion ausgehen. Mehr Informationen und wie Sie weiter vorgehen können, erhalten Sie im FAQ Bereich der Stud.IP Hilfe .

Synchronisation zwischen UniVZ und Stud.IP für alle Fakultäten und Einrichtungen in Betrieb

Die Synchronisationsschnittstelle zwischen dem UniVZ und Stud.IP ist ab sofort für alle Fakultäten und Einrichtungen mit wenigen Ausnahmen in Betrieb. Dies umfasst die Übertragung der Daten von Personen, Einrichtungen und Veranstaltungen. Daraus ergeben sich für alle Dozierenden folgende Änderungen: Alle Lehrveranstaltungen werden ab sofort aus dem UniVZ übernommen. Das gesonderte Anlegen von Veranstaltungen in Stud.IP entfällt damit. Es sollen in Stud.IP nurnoch die Veranstaltungen angelegt werden, die nicht in das UniVZ eingegeben werden können oder dürfen. Bitte beachten Sie diesen Hinweis, um Dopplungen von Veranstaltungen zu vermeiden.

Single Sign On - eCampus für alle Studierenden

Das eCampus-Portal bietet eine Zusammenfassung aller für Studierende wichtigen Systeme unter einem Dach mit nur einer einmaligen Anmeldung.

Wo bekomme ich ein neues Passwort?

Für Studierende mit Studentischer Nutzerkennung: Ein neues Passwort bekommen Sie bei der studIT im ZHG Bitte bringen Sie hierfür Ihren Studierenden-Ausweis mit. Ein persönliches Erscheinen ist erforderlich. Alle anderen Studenten müssen Ihren Account erst auf die Studentische Nutzerkennung umschreiben
Für Dozenten: Sie können sich über die Login-Seite selbst ein neues Passwort zuschicken lassen. Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink geschickt, mit dem Sie ein neues Passwort anfordern können.

Wer ist mein zuständiger Stud.IP-Administrator?

Eine Auflistung aller Einrichtungen mit den zugeordneten Stud.IP Administratoren finden Sie unter dem Link Impressum unten rechts im Fenster des Browsers. Sollten Sie für Ihre Einrichtung keinen oder keinen geeigneten Ansprechpartner finden, so wenden Sie sich bitte an den zentralen Support ( studip@uni-goettingen.de ) oder für Lehrende direkt an support@e-learning.uni-goettingen.de.

Wie kann ich den Feedback Button ausblenden?

Die Feedback funktion ist gedacht, um Anregungen zu bestimmten Teilen von Stud.IP zu sammeln, die in die spätere Stud.IP Entwicklung einfließen können.
Sollten Sie Probleme mit Stud.IP haben, die schnell gelöst werden müssen, so wenden Sie sich bitte an die offizielle Support-Adresse studip@uni-goettingen.de .

Wenn Sie der Feedback-Button sehr stört, dann können Sie Ihn mit Shift+F aus- und wieder einblenden lassen.

Mit freundlichen Grüßen
Stud.IP Support Göttingen

Stud.IP „Zugriff verweigert“

Bei der Verwendung von Internet Explorer 8 unter Windows Vista oder XP können Sie in Stud.IP die Meldung erhalten „Zugriff verweigert“.
In solchen Fällen nutzen Sie bitte einen anderen Browser (empfohlen: Firefox).

Das Problem wird durch einen Sicherheitsmechanismus in Stud.IP verursacht, der vom (mittlerweile veralteten) IE8 nicht mehr unterstützt wird.